Author Archives: Julian

Transfermarkt

Bayern:

Seit heute darf Martin Ödegaard wechseln, das Supertalent aus Norwegen ist 16 Jahre alt. Der FC Bayern ist einer von zahlreichen interessierten Topklubs. Rummenigge sagte “Da braucht man Geduld. Der junge Mann braucht noch Zeit”. Er fügte auch hinzu, dass er den Mittelfeldspieler vom norwegischen Erstligisten Strömsgodset IF gerne im Bayern-Trikot sähe. Ödegaard konnte schon zwei Tage unter Pep Guardiola mittrainierte.
Tom Starke (33) verlängert er um ein Jahr bis Sommer 2016 beim FC Bayern.
Der FC Bayern hat Mittelfeldtalent Gianluca Gaudino (18) langfristig an den Verein gebunden. Der Sohn von Ex-Nationalspieler Maurizio Gaudino hat einen Profivertrag bis Juni 2018 unterschrieben.

Ex Freiburger Maik Hanke beendet seine Karriere.

Florenz siegt trotz 20-Meter-Eigentor

Spannung baut sich in der Serie A auf. Während Spitzenreiter Juventus Turin am Sonntag im Spitzenspiel gegen Sampdoria Genua nicht über ein 0:0 hinauskam, setzte sich der AS Rom beim CFC Genua mit 1:0 durch. Dadurch ist er jetzt bis auf einen Zähler dran. Lazio ist neuer Dritter, weil Neapel beim jetzt punktgleichen AC Milan 0:2 verloren hat. Der AC Florenz bestätigt seine Europapokalansprüche mit dem nächsten Auswärtssieg. Beim 4:1 in Cesena sorgte aber vor allem ein Eigentor für Schlagzeilen.

Racing Club gewinnt Torneo-Inicial-Titel in Argentinien

Durch den 1:0-Erfolg gegen CD Godoy Cruz Racing hat sich Racing Club Avellaneda die Hinrunden-Meisterschaft in der argentinischen Liga gesichert. Dies reichte ihnen zum ersten Meistertitel seit 13 Jahren.

Zehnter Titel für die Hockey-Herren

Die deutschen Hockey-Herren haben zum zehnten Mal die Champions Trophy gewonnen. Der Olympiasieger setzte sich am Sonntag im indischen Bhubaneswar im Finale mit 2:0 (1:0) gegen Pakistan durch.

Freund siegt

Severin Freund sicherte sich beim Skisprung-Weltcup im russischen Nischni Tagil einen Tag nach dem dritten Rang den Platz ganz oben auf dem Podest. Zehn Sprünge vor dem Ende des 2.Durchgangs brach die Jury den Wettkampf wegen zu starken Windes ab. Somit gewann Freund das Weltcupspringen. Nun kann der 26-Jährige die in zwei Wochen anstehende Vierschanzentournee zuversichtlich angehen. Dem Österreicher Stefan Kraft gelang auf der neuen Schanze der Schanzenrekord.

Geisterspiel in Dresden

Das DFB-Sportgericht hat Dynamo Dresden zu einem Heimspiel ohne Zuschauer verurteilt. Als Folge wiederholten Fehlverhaltens der Fans hat der Deutsche Fußball-Bund entschieden, dass das erste Heimspiel nach der Winterpause (7. Februar 2015) in Dresden gegen RW Erfurt ein Geisterspiel wird.

Ein Retter, ein Punkt

Nach dem glücklichen Punktgewinn der Paderborner in Wolfsburg, wird Torwart Lukas Kruse zu Recht mit Lob überschüttet. Auch VfL-Trainer Dieter Hecking zeigte Respekt vor dem 31-Jährigen. Während Kruse am Sonntag in 90 Minuten fehlerlos war, gibt Trainer André Breitenreiter nach dem Spiel ein schwaches Bild von sich.

Badstuber trainiert wieder

Nach drei Monaten ist Holger Badstuber zurück auf dem Rasen. Am Montag absolvierte der Innenverteidiger des FC Bayern eine 60-minütige Einheit. Einen Comeback-Zeitpunkt wagen die Münchner aber nicht zu nennen. Vele Fußballfans des FC Bayern hoffen nun das er Verlätzungsfrei bleibt, genauso wie es auch viele Dortmunder Reus wünschen.

Dachstuhlbrand in Hagen a.T.W.

Eine 83 jährige Frau wurde von der Feuerwehr aus dem brennenden Dachgeschoss einem Zweifamilienhauses in Hagen a.T.W. gerettet. Um 18:48 Uhr am Samstag wurden die Einsatzkräfte zum Dachstuhlbrand eines ohnhauses in den Mühlenweg, in Hagen gerufen. Die nicht gehfähige 83-jährige Frau befand sich nach Angaben von Anwohnern noch in der Wohnung. Die Einsatzkräfte drangen mit schweren Atemschutzgeräten über das Treppenhaus in die Wohnung vor und suchten alle Räume ab. Man fand sie schließendlich in einem Nebenraum bewusstlos auf dem Boden und sie musste von den Rettungskräfte in eine Klinig gebracht werden.
Zur Brandbekämpfung wurde die Drehleiter aus Oesede eingesetzt. Es waren 60 Einsatzkräfte aus der Feuerwehren Hagen, Niedermark und Oesede. Ebenfals auch der Rettungsdienst und die Polizei waren im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand in der Küche der Wohnung im Dachgeschoss ausgebrochen. Nach einer Stunde ware das Feuer unter Konrolle.

Schempp führt Mixed-Staffel auf Rang drei

Am Ende fehlten nur wenige Zentimeter zum Sieg: Die deutschen Biathleten sind gleich beim Auftakt in den neuen Weltcup mit der Mixed-Staffel aufs Podium gelaufen. Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Arnd Peiffer und Simon Schempp landeten am Sonntag im ersten Weltcuprennen über 2×7,5 Kilometer auf Rang drei. Schlussläufer Schempp musste sich auf der Zielgerade Martin Fourcade und dem Norweger Lars Birkeland geschlagen geben.